It's Waca Time

Tritt einem Clan bei, arbeite dich die Rangliste hinauf und werde ein Krieger!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Der SternenClan lebt wieder - NEUSTART
Fr 17 März 2017, 20:53 von Gast

» Beendung der Partnerschaft [NachtClan]
Do 16 März 2017, 00:31 von Schwarzwolf

» The Betrayed Ones
Do 05 Jan 2017, 00:29 von Gast

» Die Löwen wünschen frohe Weihnachten. (;
So 25 Dez 2016, 12:44 von Gast

» Frohe Weihnachten von Rimainda
So 25 Dez 2016, 11:38 von Gast

» Woche der offenen Tür im Warriorcats!
Do 03 Nov 2016, 16:15 von Gast

» Marvel: Civil War
Di 01 Nov 2016, 13:04 von Gast

» Aufstieg der Schattenwölfe
Do 27 Okt 2016, 21:23 von Gast

» Aufstieg der Schattenwölfe
Mo 24 Okt 2016, 18:22 von Gast

Rollenspiel
Das Wetter
Allgemein

Jahreszeit: Blattfrische
Tageszeit:
Sonnenhoch
Wetterlage: 20 ° C. Die Sonne steht hoch und wärmt jeden Pelz, doch einige Wolken ziehen auf, die Regen ankündigen. Das kühle Nass wird die recht warmen Temperaturen der Blattfrische wieder abkühlen.
Traumclanterritorium
Der kühle Wind lässt die vielen Felsen und Berggruppen noch nicht erhitzen und die Schlangen und Geckos lassen sich erst zum Mittag hin blicken. Morgens findet man einige Vögel am Strand und evtl. Fische in einigen Gewässern. Die Beute wird langsam wieder mehr, die Blattleere ist hinüber. Man kann heute wunderschöne Sonnenauf- und Untergänge beobachten.
Drachenclanterritorium
Morgens sind viele Fische in den Gewässern zu entdecken. Im Inneren des tiefen Junges ist es noch recht kalte, denn keine Sonnenstrahlen dringen durch das Blätterdach. Auch hier kann man vor allem vom Berg aus den Auf- & Untergang der Sonne betrachten und die Gewässer nehmen die rote Farbe des Himmels an. Über den Tag findet man vor allem viele Wassertiere, da es ein ruhiges Klima ist und auch die Paradiesvögel wagen sich weiter aus den Wäldern heraus um diesen sonnigen Tag zu genießen.
Hierarchie

TraumClan

Anführer: Steinlava ♂

Nachfolger: Mondwolke ♀

Seher: Glutschatten ♂

Lehrling: reserviert ~

DrachenClan

Anführer: Rubinlava ♀

Nachfolger: //

Seher: Graufeuer ♂

Lehrling: Pfefferpfote

Unsere Partner


Austausch | 
 

 Die richtige Ausbildung – Schülerguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
GründerGründer
avatar
Anzahl der Beiträge : 889
Anmeldedatum : 08.04.15
Alter : 17
Ort : In deinem Bettkasten.

BeitragDieser Beitrag wurde von Schlehentanz   am Do 09 Apr 2015, 00:25 verfasst.

Die richtige Ausbildung – Schülerguide


» Als Schüler hat man eine Menge zu tun. Auf die richtige Ausbildung kommt es an, denn ansonsten wird man ja kein guter Krieger. Deswegen gibt es hier einen kleinen Guide, damit die Mentoren wissen, was sie ihren Schülern beibringen müssen. «

Kampftraining
Jeder Schüler muss das Kämpfen lernen, ob er will oder nicht. Kampfzüge, die jeder Krieger des Clans beherrscht werden dabei geübt und auch welche gegen kleinere, größere, stärkere oder schwächere Gegner. Oft sollen die Schüler dabei auch gegen andere Katzen kämpfen; ob gleichaltrig oder nicht spielt dabei keine Rolle. So können die Mentoren auch überprüfen, wie viel die Schüler wirklich im Kampftraining gelernt haben.
Insgesamt sollte ein Schüler mindestes zwei mal zum Kampftraining erscheinen!

Taktik
Auch taktische Züge wollen gelernt sein. Die Schüler müssen lernen, wie sie sich richtig in einem Kampf oder Grenzstreit verhalten und wie sie das Terrain für sich nutzen können. Am besten ist es, wenn sich die Mentoren dafür zusammentun und ihre Schüler einen Grenzkonflikt simulieren lassen.
Mindestens ein mal sollte das gemacht werden!

Patrouillen

Grenzpatrouillen
Jeder Schüler sollte sein Territorium kennen. Deswegen sollte der Mentor ihn mit auf Patrouillen nehmen oder ihn für welche einteilen, wenn er selbst verhindert ist. Wird der Schüler von niemandem eingeteilt, kann er selbst nachfragen, ob er sich einer Patrouille anschließen darf.
Ein Schüler sollte mindestens zwei mal an den Grenzen patrouilliert haben!

Jagdpatrouillen
Auch das Jagen muss praktiziert werden. Und genau deswegen sollten die Schüler auf mit zu Jagdpatrouillen genommen werden. Hier lernen sie verschiedene Taktiken und versorgen gleichzeitig den Clan.
Auch das sollte der Schüler mindestens zwei mal gemacht haben!

Die Ältesten versorgen
Neben den ganzen Trainingseinheiten zählt auch die Versorgung der Ältesten zu den Pflichten eines Schülers. Dazu gehört ihnen Frischbeute zu bringen, die Nester zu wechseln und alle von Zecken zu befreien. Vielleicht werden sie ja dabei mit einer Geschichte belohnt oder dürfen sich die Frischbeute mit einem der Ältesten teilen.
Ein mal sollte das jeder Schüler gemacht haben!

Die große Versammlung
Als kleiner Zusatzpunkt gilt die große Versammlung. Es ist zwar keine Pflicht, aber es wäre doch schön, wenn der Schüler wenigstens einmal dabei war.

Wenn ihr der Meinung seid, dass euer Schüler bereit ist, ein Krieger zu werden, sendet dem Spieler des betreffenden Anführers eine PN.

© by Malvenfrost
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Die richtige Ausbildung – Schülerguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Bin so am Zweifeln, ob Strategie die richtige ist
» Die Zeremonien: Schülerzeremonie/Heilerschülerzeremonie und Kriegerzeremonie
» Der schönste Name !!!! Welcher ist es ???
» Schülerratsfahrt 15.09 -19.09
» Diskussion: Ausbildung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
It's Waca Time  :: Rollenspiel Planung :: INFORMATIONEN :: GUIDES-