It's Waca Time

Tritt einem Clan bei, arbeite dich die Rangliste hinauf und werde ein Krieger!
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Der SternenClan lebt wieder - NEUSTART
Fr 17 März 2017, 20:53 von Gast

» Beendung der Partnerschaft [NachtClan]
Do 16 März 2017, 00:31 von Schwarzwolf

» The Betrayed Ones
Do 05 Jan 2017, 00:29 von Gast

» Die Löwen wünschen frohe Weihnachten. (;
So 25 Dez 2016, 12:44 von Gast

» Frohe Weihnachten von Rimainda
So 25 Dez 2016, 11:38 von Gast

» Woche der offenen Tür im Warriorcats!
Do 03 Nov 2016, 16:15 von Gast

» Marvel: Civil War
Di 01 Nov 2016, 13:04 von Gast

» Aufstieg der Schattenwölfe
Do 27 Okt 2016, 21:23 von Gast

» Aufstieg der Schattenwölfe
Mo 24 Okt 2016, 18:22 von Gast

Rollenspiel
Das Wetter
Allgemein

Jahreszeit: Blattfrische
Tageszeit:
Sonnenhoch
Wetterlage: 20 ° C. Die Sonne steht hoch und wärmt jeden Pelz, doch einige Wolken ziehen auf, die Regen ankündigen. Das kühle Nass wird die recht warmen Temperaturen der Blattfrische wieder abkühlen.
Traumclanterritorium
Der kühle Wind lässt die vielen Felsen und Berggruppen noch nicht erhitzen und die Schlangen und Geckos lassen sich erst zum Mittag hin blicken. Morgens findet man einige Vögel am Strand und evtl. Fische in einigen Gewässern. Die Beute wird langsam wieder mehr, die Blattleere ist hinüber. Man kann heute wunderschöne Sonnenauf- und Untergänge beobachten.
Drachenclanterritorium
Morgens sind viele Fische in den Gewässern zu entdecken. Im Inneren des tiefen Junges ist es noch recht kalte, denn keine Sonnenstrahlen dringen durch das Blätterdach. Auch hier kann man vor allem vom Berg aus den Auf- & Untergang der Sonne betrachten und die Gewässer nehmen die rote Farbe des Himmels an. Über den Tag findet man vor allem viele Wassertiere, da es ein ruhiges Klima ist und auch die Paradiesvögel wagen sich weiter aus den Wäldern heraus um diesen sonnigen Tag zu genießen.
Hierarchie

TraumClan

Anführer: Steinlava ♂

Nachfolger: Mondwolke ♀

Seher: Glutschatten ♂

Lehrling: reserviert ~

DrachenClan

Anführer: Rubinlava ♀

Nachfolger: //

Seher: Graufeuer ♂

Lehrling: Pfefferpfote

Unsere Partner


Teilen | 
 

 Haus der Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AdministratorAdministrator
avatar
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 18
Meine Charaktere : Rubinlava [w] ~ Dracheclan
Löwenpfote [m] ~ Traumclan

BeitragDieser Beitrag wurde von Schneefeder   am So 05 Jun 2016, 17:47 verfasst.


Ein altes, verlassenes Haus.
Es hat einen großen, geräumigen Keller, welcher den sichersten Aufenthalt bietet. Doch auch die Obergeschosse sind einigermaßen geschützt, abgedeckte Fenster und Spalte in der Hauswand sorgen dafür, dass kein Licht eindringt. Die Tür ist mit Brettern dicht gemacht worden, ein unterirdischer Gang, beginnend den Keller ist der einzige Weg hinaus.  
Es steht sehr weit südlich der Stadt und hinter einem verlassenen Wald. Hier kommt niemals jemand vorbei.

_________________
Rubinlava & ihre zwei Kleinen: :
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SchülerSchüler
avatar
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 07.01.16
Ort : In Wonderland ❤️
Meine Charaktere : Strahlenpfote || W || DrachenClan || Schülerin (single)
Frostblut || W || DrachenClan || Kriegerin (halb vergeben aber offen)
Stacheljunges || M || TraumClan || Junges (single)
Jaguarfrost || W || TraumClan || Königin (Vergeben an: Affengeist)

BeitragDieser Beitrag wurde von Silberfeder   am Mo 06 Jun 2016, 22:26 verfasst.

Jake


Ich war schon sehr früh wach, saß im Wohnzimmer des alten Gebäudes und hatte mich auf einen altmodischen Sessel niedergellasen, welcher vielleicht aus den neunzigern oder Zwanzigern Jahre stammte. So alt wie er war, so sah er auch aus. Die Lehnen waren schon ganz zerfranst, an manchen kleineren Stellen fehlte die Füllung und einzelne, goldene Steinchen waren von den kostbaren Stoff abgefallen und verschwunden. Auch ließ er ein nerviges Quitschen ertönen, wenn ich mich ein wenig nach hinten lehnte oder meine Position wechselte, da es mir zu unangenehm war. Auf der Couch, ein paar Meter weiter weg von mir, lag eine weitere Person. Ein muskulöser Arm hing vom Rand herunter, ein Bein war geknickt, das andere lag gerade, doch der Fuß ragte am anderen Ende über die Kante. Der junge Mann hatte die Augen geschlossen, schien noch im Tiefschlaf gefangen zu sein. Ich schaute ab und zu zu ihm hinüber, war jedoch damit beschäftigt, einen knallroten Apfel in die Luft zu werfen, und ihn mit der anderen Hand wieder geschickt aufzufangen. Wie langweilig es doch sein könnte, wenn es Tag war und es nicht erlaubt war, nach draußen zu gehen! Okay, es war noch sehr früh, aber sicherlich liefen schon ein paar Leckerbissen in der Stadt herum und warteten nur darauf, das ich Ihnen meine Zähne in ihren Hals rammen würde... Die Person auf der Couch schräg hoch, als der Apfel ihn mitten ins Gesicht flog. "Was zum..." stammelte sie, ehe sie mich erblickte. Ich grinste sie an und sprach: "Morgen, Bruderherz." Luke hob eine Hand und rieb sich die verschlafenen Augen, wobei er ein genervtes stöhnen von sich gab. "Hast du nicht gesehen, das ich geschlafen habe?" fragte er mich. Ich zuckte unschuldig mit den Schultern. "Natürlich. Bei deinem Gechnarche wunder ich mich schon, dass du dich nicht selber im Schlaf höhrst. antwortete ich ihn, und als ich meine Beine Strecke, und mich danach erhob, ertönte ein ächzendes Knarzen des alten Holzes unter dem Sessel. Ich ignorierte das jedoch. Stadtessen strickte ich meine Arme nach vorne, verschränkte meine Hände so, das es knackte und sagte dann: "Wird langsam Zeit für's Frühstück!"
Angesprochen: Luke   ||   Erwähnt: -
@Silberfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.de
AdministratorAdministrator
avatar
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 18
Meine Charaktere : Rubinlava [w] ~ Dracheclan
Löwenpfote [m] ~ Traumclan

BeitragDieser Beitrag wurde von Schneefeder   am Di 07 Jun 2016, 18:19 verfasst.

Lass uns sagen: Es ist nur erfahrenen Jägern erlaubt am Tag zu Jagen und sie müssen sich extrem in Acht nehmen.
Gideon & Skyla

   
 Der kräftig gebaute Vampir war erst am früher Morgen wieder eingekehrt, unmittelbar bevor die Sonne aufging. Gideon nutze die Nachts stehts so doll aus, wie es nur ging, denn sonst war es den Vampiren schließlich untersagt,gesehen zu werden und er als Anführer musste sich erst recht daran halten und am Tag war es nunmal enorm schwer nicht gesehen zu werden, nur die Erfahrensten verfügten über sein Vertrauen, auch am Tag nach draußen zu dürfen. Zwar war er hier der Mächtigste und niemand konnte ihm etwas anhaben, doch es gab noch Mächte auf der Welt, die waren stärker als sie alle zusammen und er musste höllisch aufpassen, diese nicht zu verärgern.
Seine hervorragenden Ohren nahmen die Worte von Jake Silverstone wahr, seiner zweiten Hand und er drehte seinen Kopf kurz zu ihm, bevor ich Skyla wahrnahm, die auf die Beiden Jungs zu ging und meine Augen schloss, um etwas zu dösen.
Skyla hingegen war hellwach. Die puppenhaft schöne Vampiren war die Nacht über hier gewesen, irgendjemand musste schließlich Wache halten. Ihr Magen knurrte fürchterlich und ihre Lunge brannte vor Blutlust, zulange hatte sie keinem Menschen mehr das Blut aus den Adern gesaugt. Die Worte der rechten Hand des Clans hatten sie deshalb sofort aufmerksam gemacht.
Jake? rief sie mit der sanften Stimme vorsichtig durch den Raum und ließ sie auf die Kante des alten Sessels fallen, wo sie den 2. Anführer aus den mitlerweile vor Blutdurst recht matten Augen in Seine sah.
Ich sterbe vor Hunger. Und ich habe die ganze letze Nacht meine Wache gehalten und gewartet. Ich muss einfach eine Beute reissen. mitleidserregend sah sie ihr Gegenüber an, während sie auf eine Antwort wartete. Sie wusste, sie würde warscheinlich nicht alleine rausgelassen werden, meist wurden miderjährige oder unerfahrene Vampire von den hoch angesehenen Rängen eigenständig begleitet, damit diese sich selber vergewissern konnten, dass keine Spuren hinterlassen wurden.
   
©Pharao

_________________
Rubinlava & ihre zwei Kleinen: :
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SchülerSchüler
avatar
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 07.01.16
Ort : In Wonderland ❤️
Meine Charaktere : Strahlenpfote || W || DrachenClan || Schülerin (single)
Frostblut || W || DrachenClan || Kriegerin (halb vergeben aber offen)
Stacheljunges || M || TraumClan || Junges (single)
Jaguarfrost || W || TraumClan || Königin (Vergeben an: Affengeist)

BeitragDieser Beitrag wurde von Silberfeder   am Di 07 Jun 2016, 18:58 verfasst.

Jake


Als Skyla auf mich zu kam, und mir Ihre Frage stellte, lachte ich belustigt über ihre Aussage auf. "Du würdest die Beute eher verscheuchen, statt sie zu zerreißen. Und das würde uns Ärger einfangen." sagte ich zu der jüngeren Vampirin und rollte mit den einblauen Augen. Ich hatte wirklich keine Lust, mich jetzt noch mit einem anderen Vampir zu beschäftigen, dazu noch einer viel unerfahreneren! "Du kennst die Menschen ja, scheu wie Tiere." Während ich das sagte, warf ich einen herausfordernden und höhnischen Blick hinüber zu Luke, der einfach monoton zurückschaute. "Außerdem..." ergänzte ich kurz, ging schon an Skyla vorbei und griff mir meine schwarze Lederjacke  vom alten Hacken im Gang zur Türe. "Bin ich nicht so der Teamplayer." sagte ich und schüttelte abweisend den Kopf, wobei ein arrogantes Lächeln auf meinen Lippen saß. Ich zog die Lederjacke schnell an, und machte mich auf dem Weg zum Ausgang. Bevor ich das alte Haus jedoch verließ, spürte ich dank meiner Kräfte ihren starken Hunger. Statt jedoch meine Meinung zu ändern, rief ich ihr hinterher: "Viel Spaß beim vertrocknen!"
Angesprochen: Skyla   ||   Erwähnt: Luke
@Silberfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.de
AdministratorAdministrator
avatar
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 18
Meine Charaktere : Rubinlava [w] ~ Dracheclan
Löwenpfote [m] ~ Traumclan

BeitragDieser Beitrag wurde von Schneefeder   am Di 07 Jun 2016, 21:45 verfasst.

Gideon & Skyla

   
 
Die blutroten Augen Skyla's funkelten wütend auf, sie hatte so brav und ruhig, wie es eigentlich gar nicht ihr Fall war, diese Wache gehalten und diesem arroganten Blutsauger die Bahn frei gehalten, damit er jagen konnte und nun nahm er sie nicht einmal mit?!  Doch sie wusste, gegen seine Befehle anzumeckern brachte nichts. Doch ganz zu ihrem Vergnügen stand plötzlich Gideon hinter ihr.
Nimm Skyla mit, Jake. Sie hat ihre Wache geleistet und soll ihren Durst stillen dürfen. Eigentlich hat sie es mehr verdient als du. Der großgewachsene Anführer der Akamura fixierte seine Rechte Hand aus den sonnig-bernsteinfarbenden Augen auffordernd und machte deutlich, dass er es ernst meinte. Ein selbstgefälliges Grinsen schlich sich auf das zarte Gesicht der Jungvampiren, wobei ihr vor allem die letzen Worte gefielen. Warscheinlich war Jake nicht nur in ihrem Augen etwas zu voreilig mit seinen Entscheidungen. Also zog sie sich rasch die Sweatshirtjacke über das bauchfreie Top, damit sie nicht fror und folgte Jake mit eleganten Schritten.
Dann musst du wohl lernen ein Teamplayer zu werden. ihr Lächeln war nicht gehässig oder böse, sondern viel mehr schadenfroh. Sie strahlte förmlich vor Glück, nicht nur da ihm wiedersprochen wurde, sondern auch ea sie bald ihren Durst stillen konnte.
Wo gehen wir beide hin? fragte sie dann schon weniger angreifend, sondern vielmehr mit Vorfreude und sah ihn fragend an.
   
©Pharao

_________________
Rubinlava & ihre zwei Kleinen: :
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SchülerSchüler
avatar
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 07.01.16
Ort : In Wonderland ❤️
Meine Charaktere : Strahlenpfote || W || DrachenClan || Schülerin (single)
Frostblut || W || DrachenClan || Kriegerin (halb vergeben aber offen)
Stacheljunges || M || TraumClan || Junges (single)
Jaguarfrost || W || TraumClan || Königin (Vergeben an: Affengeist)

BeitragDieser Beitrag wurde von Silberfeder   am Di 07 Jun 2016, 22:05 verfasst.

Jake


Als Gideon sich dann noch einmischte, rollte ich genervt mit den Augen und murrte: "Ach komm schon, kann Luke nicht mit ihr gehen? Er war die ganze Zeit am schlafen, da kann ihn ein kleiner Spaziergang doch guttun!" Meine Stimme klang abweisend und ich würdigte Skyla und ihren triumphierenden Blicken keine Aufmerksamkeit. Luke konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen, und schaute mich so wie er dort auf der alten Couch lag, die Arme hinter den Kopf verschränkt und die Beine von sich gestreckt, so gespielt höhnisch an wie ich es eben getan habe. "Oh, tut mir leid, du scheinst vergessen zu haben, das ich kein Menschenblut trinke? Was für ein Jammer!" Ich schnaufte, nicht vor Frust, sondern vor Wut, sagte jedoch gar nichts mehr und öffnete die Tür des Hauses. Sofort wehte eine kühle Brise auf mich zu, jedoch kümmerte ich mich nicht um die Kälte und die Gänsehaut auf meinen Armen, die sie mir verschaffte. Ich ging los, ohne darauf zu achten ob Skyla mir überhaupt folgte. In der knappen Morgensonne fing meine blasse Haut an leicht zu glitzern, jedoch nicht so extrem wie an einem heißen Sommertag. Bei ihrer Frage ließ ich ein abschätziges "Pfft!" von mir und antwortete dann: "Du wolltest doch unbedingt rausgehen, solltest du das dann nicht wissen?" Ich sprang einen kleinen Hügel hinab und ging ungestört im Recht schnellen Tempo weiter. Ich ließ nicht zu, das sie Antworten konnte und sagte stattdessen: "Wir gehen zum See in der Nähe des Campingplatzes, vielleicht haben wir Glück und ein dummer Camper entfernt sich vom Platz. Leichte Beute."
Angesprochen: Skyla, Gideon   ||   Erwähnt: Luke
@Silberfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.de
SchülerSchüler
avatar
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 07.01.16
Ort : In Wonderland ❤️
Meine Charaktere : Strahlenpfote || W || DrachenClan || Schülerin (single)
Frostblut || W || DrachenClan || Kriegerin (halb vergeben aber offen)
Stacheljunges || M || TraumClan || Junges (single)
Jaguarfrost || W || TraumClan || Königin (Vergeben an: Affengeist)

BeitragDieser Beitrag wurde von Silberfeder   am Mo 13 Jun 2016, 21:24 verfasst.

(Sorry wegen DP!)


Luke

Ich schaute Jake mit einen schadenfrohen Blick hinterher und genoss das Geräusch, als er die Türe mit voller Wucht zuknallte. Das hatte er auch verdient, sich mit einer Jungvampirin abfinden zu müssen nach seiner unfreundlichen Anmerkung! Denn ich wusste natürlich genau, das er jüngere nicht ausstehen konnte. Obwohl ich ihn bei seiner Aussage zustimmen musste... Den Jüngeren fehlte einfach die nötige Erfahrung und mussten noch lernen, auch wenn Skylla nicht gerade so jung war und sicherlich auch eine gute Jägerin abgab. Ich konnte selbst nachdem die beiden schon vor einer Weile gegangen waren noch ihre Fußschritte und ihre Stimmen höheren, darunter auch Jakes missgelaunte. Das hatte ich meiner Fähigkeit zu verdanken. Aber ich blendete die Geräusche aus, was ich jahrelanger Übung mir zunutze machen konnte, und mein eisblauer Blick huschte hinüber zu Gideon. Ich entschied mich ihn anzusprechen, da ich eh nichts anderes zu tun hatte und erhob mich von meinen Platz und stand auf. "Scheint mir so als hättest du die Nacht vollkommen ausgenutzt." sprach ich und bemerkte, das er zur Zeit wohl genährt war. Darum beneidete ich die Menschenblut-Trinker. Sie hatten es leichter und mussten nicht erst die Beute verfolgen und ermorden. Aber natürlich würde ich nur deswegen niemals meine Meinung dazu ändern! Ich wollte nicht so enden wie früher, und das wird auch immer so bleiben. Auch wenn Jake versuchte, unsere alte Brüderlichkeit wieder auf zu bauen und mich zu dem zu machen, was ich zu meinen Zeiten war als ich noch Menschenblut trank. "Ich hoffe du hattest keine Komplikationen?" fügte ich hinzu um mich selber von meinen eigenen Gedanken abzulenken.
Angesprochen:Gideon Erwähnt: Skylla, Jake
@ Silberfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.de
AdministratorAdministrator
avatar
Anzahl der Beiträge : 430
Anmeldedatum : 07.02.16
Alter : 18
Meine Charaktere : Rubinlava [w] ~ Dracheclan
Löwenpfote [m] ~ Traumclan

BeitragDieser Beitrag wurde von Schneefeder   am Di 14 Jun 2016, 20:21 verfasst.

Gideon

   
 
Mit einem zufriedenen Blick sah der Anführer Skyla und Jake hinterher. Der rechten Hand würde es sicherlich nicht schaden, wenn er eine kleine Dame dabei hatte. Doch eher er noch länger darüber nachdenken konnte, quatschte Luke ihn von der Seite an. Bei den Worten des Tierblutrinkers lachte er kurz auf und zog die Augenbrauen hoch, als wäre es völliger Unfug, was Luke gerade herausgebracht hatte.
Natürlich gab es kleine Komplikationen. Ich arbeite äußerst präzise. dabei ließ er seinen Blick durch den Raum wandern. Sie waren ein sehr kleiner Clan, doch immernoch groß genug, um sich über die Runden zu bringen und mit keiner Aufgabe überfordert zu sein.
Und du hast warscheinlich nur gepennt, nä? meinte er dann etwas abfällig in die Richtung Luke's, während er auf eine Antwort wartete.
   
©Pharao

_________________
Rubinlava & ihre zwei Kleinen: :
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SchülerSchüler
avatar
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 07.01.16
Ort : In Wonderland ❤️
Meine Charaktere : Strahlenpfote || W || DrachenClan || Schülerin (single)
Frostblut || W || DrachenClan || Kriegerin (halb vergeben aber offen)
Stacheljunges || M || TraumClan || Junges (single)
Jaguarfrost || W || TraumClan || Königin (Vergeben an: Affengeist)

BeitragDieser Beitrag wurde von Silberfeder   am Di 14 Jun 2016, 21:01 verfasst.



Luke

Ich zuckte leicht mit den Mundwinkeln und verschränkte die kräftigen Arme vor der Brust, als ich die Antwort meines Anführers hörte. Natürlich. Wie immer war er der beste. Ich sprach es jedoch nicht laut aus, was aber nicht an Angst oder etwas dergleichen lag sondern einfach daran, das ich nicht so auf Streitereien wie Jake stehe. Bei seiner Anmerkung zuckte ich einfach mit den Schultern und Gin ein bisschen durch den Raum. "Warum denn nicht? Ich muss mich schließlich nicht in der Öffentlichkeit zeigen, wenn ich Hunger habe." Erwiederte ich mit einer Tonlage, sodass es nicht angreifend oder herausfordernd Klang, sondern eher gelassen. "Ich habe mich nur ausgeruht damit ich für meine Jagt wach und ausgeschlafen bin." fuhr ich fort und setzte ein leichtes Lächeln auf, was kaum zu bemerken war.
Ich schaute erneut rüber zur Türe, und meine Gedanken fielen wieder auf Jake und Skyla. Als ich daran dachte, dröhnten mir Ihre Stimmen im Kopf, und ich fragte eher abwesend zu Gideon während ich lauschte: "Denkst du wirklich, Jake würde Skyla zur Seite stehen? Es würde mich nicht wundern wenn er alleine wiederkäme, oder vielleicht gar nicht."
Angesprochen:Gideon Erwähnt: Skylla, Jake
@ Silberfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.de
Gesponserte Inhalte

BeitragDieser Beitrag wurde von Gesponserte Inhalte   am verfasst.

Nach oben Nach unten
 

Haus der Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Wölfe und Vampire und so...
» altes japanisches Haus mit großem Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
It's Waca Time  :: Play :: Bloody City :: Orte-